Projektidee

Mein Name ist Tammo Berends. Ich lebe in Berlin. Zurzeit arbeite ich als Erzieher in einer Kita. Immer wieder fällt mir in Gesprächen mit Kollegen und Bekannten auf, dass Kitas und Schulen das Geld fehlt um ihren Kindern attraktive Feste, wie z.B. Sommerfest anzubieten. Da das Ausleihen von Hüpfburgen oder anderen Spielgeräten ziemlich teuer ist, können viele sich dies nicht leisten.

Seit einiger Zeit bewegt mich die Idee, ein Spielmobil für solche Attraktionen in`s Rollen zu bringen. Dieses Mobil soll mit verschiedenen Spielgeräten bestückt sein. So können Kitas, Schulen, kleine Straßenfeste, Kirchengemeinden, und andere gemeinnützige Organisationen das Spielmobil gegen eine Spende ausleihen. Die Spenden werden dann genutzt um neue Spielgeräte zu kaufen und Wartungsarbeiten durchzuführen.

Um das Spielmobil zu finanzieren werden 10000 bis 15000 Euro benötigt. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das Projekt finanziell unterstützen würden. Vielleicht können so Kinder schon im kommenden Jahr vom Spielmobil profitieren.

Für Unterstützung besteht die Möglichkeit, ggf. Logo und Namen auf dem Anhänger drucken zu lassen.

Durch die Kooperation mit der Evangelisch freikirchliche Gemeinde Blankenfelde entsteht auch die Möglichkeit Spendenbescheinigung auszuhändigen.

 

Kontodaten für die Finanzielle Unterstützung:

 

Ev.- Freik. Gemeinde Blankenfelde

IBAN: DE07 5009 2100 0000 9460 10

BIC: GENODE51BH2

Bei der Spar- und Kreditbank Ev.- Freik. Gemeinden eG

Verwendungszweck:

Spielmobil, (Ihre Name und Adresse)


 

Was für das Spielmobil angeschafft werden könnte sehen Sie an diesen Bildern.